„…das Kabel ist schlichtweg genial „

„Zunächst möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken, denn, um es vorweg zu nehmen: das Kabel ist schlichtweg genial.

Ich berichte im Folgenden „nur“ über den Schritt vom Referenz 2000T zum 3000TS. Und das 2000T hatte vor ein paar Jahren seinen Vorgänger schon deutlichst deklassiert.

Sofort fiel mir der nochmals größere Raum auf, den die Anlage mit dem neuen Kabel aufzuspannen wusste. Es war bisher schon so, dass meine Anlage einen vergleichsweise großen Raum erzeugen konnte, aber mit dem 3000TS wird er nochmals ein deutliches Stück breiter, höher und vor allem tiefer. Hinzu kommt, dass die einzelnen Instrumente oder Klangereignisse in diesem Raum genauer positioniert und mit räumlichen Abstand voneinander dargestellt werden. Dadurch wird komplexe Musik viel durchhörbarer. Mir fallen viele Details auf, die ich bislang nicht wahrgenommen habe. Der Grid, den ich mir unlängst geleistet habe, hat diesbezüglich schon gute Vorarbeit geleistet, aber jetzt ist es richtig klasse geworden.

Bemerkungswert ist auch die deutliche Zunahme an Energie im Grundton- und Bass-Bereich, was den Spaßfaktor ungemein erhöht.

Damit aber immer noch nicht genug, denn ein weiteres Highlight sind die Klangfarben. In dieser Disziplin war meine Anlage bisher eher etwas „schlank“ unterwegs. Davon kann nun keine Rede mehr sein. Man könnte nun von Opulenz reden, ohne allzu sehr zu übertreiben.

Und last but not least: auch die Schnelligkeit/Impulswiedergabe hat deutlich zugelegt.

Die beschriebenen Eindrücke werden auch von meinen Freund Bernd bestätigt, der dem gleichen Hobby nachgeht und meine Anlage sehr gut kennt.

Ich verbleibe mit herzlichen Grüßen,

Stefan H.“