GROUND GUARD

Das kleine Leistungswunder gegen Erdungsstörungen

Der GROUND GUARD schafft zuverlässige Abhilfe bei den komplexen Themen Potentialausgleich und Erdungsstörungen. Durch die unterschiedlichen Strom-Leistungsaufnahmen der Hi-Fi-Komponenten entstehen Störströme und gelangen sowohl über die Strom- als auch über die Signalverbindungen direkt in den Signalweg. Ebenso störend auf den Klang wirken durch z. B. WLAN einstrahlende Hochfrequenzen aus der Umgebung sowie elektrische Störfelder, die durch die Netzteile oder Trafos in den Hi-Fi-Komponenten selbst verursacht werden. Wichtige Parameter wie Tonalität, Dynamik und räumliche Abbildung werden erheblich beeinträchtigt.

Der GROUND GUARD ist ein kompaktes System und überzeugt nicht nur allein durch seine einfache Handhabung. Seine Wirkung lässt den geplagten Hörer staunen, denn er erfasst selbst kleinste Erdungs- bzw. Potenzialausgleichströme, ordnet und schützt den gesamten Stromfluss und schafft so die Grundlage für eine gesicherte Übertragung des Musiksignals. Dazu trägt vor allem die BIDIREKTIONALE BARRIERE der Zuleitungen bei, die eine Störfeldübertragung zwischen den einzelnen Hi-Fi-Komponenten verhindert.